Raytion kündigt Konnektor für Microsoft Teams an

Raytion kündigt Konnektor für Microsoft Teams an
Juli 30, 2018 rt_admin

Teams ist Microsofts Schweizer Offiziersmesser für die digitale Transformation. Es vereinfacht die Zusammenarbeit in verteilt arbeitenden Organisationen, seien diese lokal oder über Kontinente hinweg angelegt. Denn Teams ermöglicht die Kommunikation in Linien- oder Projektgruppen, erlaubt das gemeinsame Arbeiten an Office-Dokumenten oder Wiki-Seiten und bietet Filesharing. Und Teams liefert integrierte, direkte Kommunikation. Mit diesen Features wird Teams zu einem selbstverständlichen Werkzeug und ändert die Art, wie wir täglich kommunizieren und miteinander arbeiten.

Doch Microsoft Office 365 kommt mit einer wesentlichen Einschränkung: Es gibt keine übergreifende Suche, in der man sämtliche Inhalte aus Teams, SharePoint Online, Exchange, Yammer, OneDrive for Business und auch aus den Nutzerprofilen in Azure AD finden kann. Der Raytion Microsoft Teams Connector schließt diese Lücke und indexiert sowohl die Teams-Kommunikation als auch die zugehörigen Dokumente in einen zentralen Suchindex. Mit den indexierten Dokumenten können Sie moderne Business-Applikationen anbieten, E-Discovery- und Compliance-Lösungen implementieren oder Ihre unternehmensweite Suche auf alle relevanten Office-365-Inhalte ausweiten, inklusive Microsoft Teams.

Teams-basierte Intranet-Applikationen

Viele Unternehmen nutzen Microsoft Teams nicht nur als neues Mittel für die digitale Zusammenarbeit, sondern auch als einen wichtigen internen Kommunikationskanal, sei es für die Unternehmenskommunikation, für Mitteilungen der IT-Abteilung oder als Ergänzung des IT-Helpdesks. Dann wird Teams schnell zu einer der wichtigsten Wissensquellen für aktuelle Informationen und zur Entscheidungsfindung.

Der Raytion Microsoft Teams Connector indexiert nicht nur Unterhaltungen in Microsoft Teams, sondern auch die darin geteilten Dateien und Wikis in die zentrale Unternehmenssuche. Dadurch werden Teamsinhalte für jeden zugänglich, wobei die Zugriffsberechtigungen bis hinunter auf jedes einzelne Element gewahrt bleiben. Jeder Nutzer sieht nur Suchergebnisse zu Inhalten, auf die er auch in Teams Zugriff hat. Der Konnektor erlaubt es, die Daten aus Teams vor dem Indexieren durch die Suche zu analysieren und aufzubereiten. Informationen können intelligent mit Kontext angereichert und Teams-Unterhaltungen strukturiert und kategorisiert werden, worauf aufbauend wertvolle Business-Applikationen implementiert werden können.

Durch die Integration der Inhalte von Microsoft Teams in einen Suchindex können Anwender nicht nur leicht Informationen in Teams finden, sondern jetzt auch im Kontext Seite an Seite mit Inhalten aus anderen Informationssystemen. Mit den Unterhaltungen aus Teams im Suchindex können Sie zum Beispiel die jeweils jüngsten Unterhaltungen eines Themenkanals automatisch an den relevanten Stellen im Intranet-Portal und auf weiteren Collaboration-Anwendungen einblenden. Durch diese kontextbezogene Aktualität wird ein Intranet reichhaltiger und zu dem Einstiegspunkt für eine nahtlose digitale Zusammenarbeit, welcher es sein soll.

Raytion Teams Sharepoint Result

E-Discovery

Microsofts Ansatz mit Teams verlagert die Kommunikationskanäle weg von E-Mail hin zu unmittelbarer Kommunikation in Echtzeit. Die interne wie externe Kommunikation in Unternehmen folgt hier dem Muster, welches wir bereits im Internet gesehen haben. Doch für Unternehmen ergeben sich neue Fragen im Hinblick auf das Thema Compliance.

Mit dem Raytion Microsoft Teams Connector deckt Raytion auch e-Discovery-Szenarien ab. Der Konnektor macht Teams in Echtzeit durchsuchbar und ermöglicht ein kontinuierliches Monitoring. Der Konnektor für Microsoft Teams kann dafür auch mit anderen Konnektoren kombiniert werden, etwa für Microsoft Exchange, SharePoint oder OneDrive for Business, wobei sich die verschiedenen Konnektoren die Implementierung, wie Inhalte analysiert, aufbereitet und zu spezifischen Aktionen führen, teilen können.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns.