Home-Office und Büroplanung leicht gemacht

Home-Office und Büroplanung leicht gemacht
August 31, 2020 Margarita Petriaching

Ungewöhnliche Zeiten wie diese stellen alle Unternehmen vor Herausforderungen. Überall auf der Welt müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Natürlich sind auch wir bei Raytion und unsere Kunden von diesen Herausforderungen betroffen. Neben der Einführung neuer Richtlinien oder der Anpassung an die Änderungen im Home-Office haben wir daher leichte Werkzeuge zur Unterstützung unserer Sicherheitsmaßnahmen bereitgestellt. Hier kam uns unsere soziale Kollaborations- und Chat-Infrastruktur zugute.

Vor Covid-19 waren wir genauso stolz auf unsere Kultur des offenen Wissensaustauschs, wie jetzt. Unser Büro in Düsseldorf ist ein wesentliches Merkmal dieser Kultur. Aus diesem Grund haben wir auf unserer täglichen Kommunikationsplattform ein leichtes Organisationstool implementiert, das von einem Chat-Bot unterstützt wird. Der Bot hilft auf einfache Art und Weise beim täglichen Planungsprozess im Büro mit. Jede Woche wird eine Umfrage gesendet, um zu ermitteln, wann die Mitarbeiter persönlich ins Büro kommen möchten. Jeder Zone im Büro sind farbige Emojis zugeordnet, die die Wochentage widerspiegeln. Mit diesen können sich Kollegen für den jeweiligen Bürobereich registrieren. Die automatischen Umfragen helfen dabei, die Gesamtnutzung der Büroräume zu verfolgen und die Balance zwischen dem Home-Office und der Arbeit vor Ort zu finden. Dies schafft einen guten Überblick und somit kann die Bürokapazität entsprechend eingeplant werden. Ein solcher Bot-basierter Ansatz lässt sich perfekt mit Slack, Microsoft Teams oder Google Hangouts kombinieren.

Wir nennen das Home-Office und Büroplanung leicht gemacht.

Wenn Sie an dieser oder anderen Lösungen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an uns.